Kay Bojesens “Kaninchen”
05/03/2021
Runde Vorratsdose “Picknick” von Almedahls, 110 x 190 mm
08/03/2021

Panthella wird Fünfzig! Mobile Tischleuchte Panthella Portable “Opal” von Verner Panton. Louis Poulsen, Dänemark

240,00 

Die Panthella Portable in klassischem Opalweiß erhellt jeden Raum harmonisch und blendfrei. Die Transparenz des Schirms und die Reflexion des nach unten gerichteten Lichtstrahls auf der Innenseite des Schirms sorgen für ein sanftes Licht und eine gemütliche Atmosphäre.

Die Panthella Portable-Leuchte ist die kleinste Ausführung der beliebten Panthella-Tischleuchten von Verner Panton aus dem Jahr 1971. Panton wollte eine Leuchte erschaffen, bei der nicht nur der Schirm, sondern auch der Fuß als Reflektor dient. Er verwendete organische Formen, für die er bis heute bekannt ist. Mit ihrem blendfreien Licht ist die Panthella Portable ein Paradebeispiel für Verner Pantons brillantes Gespür für stimmungsvolle Beleuchtung. Dieses ikonische Design mit einem Durchmesser von 160 mm ist eine maßstabsgetreue Ausführung der ursprünglichen Panthella-Tischleuchte. Sie kann überall aufgestellt werden, da sie nicht auf eine Stromversorgung angewiesen ist. Die handliche Panthella Portable ist in klassischem Opal-Acryl erhältlich. Sie ist mobil, wodurch das Design und die Lichtqualität an jedem Ort genossen werden können. Die Leuchte wird vorab über einen USB-Anschluss aufgeladen. Sie können sich daher frei bewegen und dennoch eine attraktive und exklusive Atmosphäre auf der Terrasse, am Gartentisch oder an einem anderen Ort schaffen, an dem keine Steckdose verfügbar ist. Die Panthella Portable-Leuchte wird mit einem USB-C-Kabel geliefert und verfügt über drei Dimmstufen.

Verner Panton (1926-1998) ist berühmt für seine inspirierende und farbenfrohe Persönlichkeit. Eine einzigartige Person mit einem speziellen Sinn für Farbe, Form, Lichtfunktion und Raum. Im Laufe seiner Karriere hat Panton eine Reihe von modernen Leuchten mit Eigenschaften herausgebracht, die ganz anders sind als die seiner skandinavischen Zeitgenossen. Mit einem bemerkenswerten Glauben an die unbegrenzten Möglichkeiten der Form arbeitete er erfolgreich an einer neuen Reihe von Theorien der Lichtfunktion und des Lichteinflusses.“ (Text: Louis Poulsen, Dänemark)

1924 entwarf Poul Henningsen seine prägende Paris-Leuchte für Louis Poulsen. Der Ursprung unseres Ansatzes, dem Licht Form zu verleihen, geht direkt auf seine Ansichten bezüglich der Dualität von Design und Licht zurück.

Louis Poulsen, gegründet im Jahre 1874, ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist unsere Maxime. Funktion und Design unserer Produkte sind so konzipiert, dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Wir sind davon überzeugt, dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet, um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen, die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln.

In enger Zusammenarbeit mit Designern, Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen, Arne Jacobsen, Verner Panton, Øivind Slaatto, Alfred Homann, Oki Sato und Louise Campbell haben wir uns als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Unsere Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Wir stehen für ein einfaches und ansprechendes Design. Unser Ziel ist es, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst.

Unsere Designs sollen dem Licht Form verleihen. (Text: Louis Poulsen, Dänemark)

Machen Sie sich jubiläumsschlau:

Neue Ausführungen der Panthella Leuchte zum 50. Jubiläum der Designikone von Verner Panton
Die Panthella wurde 1971 vom dänischen Architekten Verner Panton entworfen und gilt seither als eines seiner beliebtesten Designs. Mit ihrem blendfreien Licht und ihrer sanften, geometrischen Silhouette, die an einen Pilz erinnert, ist die Panthella bis heute ein Paradebeispiel für Pantons brillantes Gespür für stimmungsvolle Beleuchtung und zeitloses Design, das in jedem Raum einen bleibenden Eindruck hinterlässt.
Als Hommage an die Panthella und ihr fünfzigstes Jubiläum führt Louis Poulsen eine neue, mittelgroße Version der Panthella Tischleuchte ein. Darüber hinaus werden die Panthella Mini und die Panthella 320 in einer neuen, edlen Ausführung mit metallisierter Messingoberfläche erhältlich sein.
Zusammen mit der Panthella Mini und der Panthella 400 bildet die Panthella 320 eine Serie faszinierender Tischleuchten, die mühelos die funktionalen Anforderungen verschiedenster Räume erfüllen. Mit den drei verfügbaren Größen der Panthella Tischleuchte findet sich immer die passende Größe, um jeden Raum mit angenehm sanftem Licht und einem legendären Design zu verschönern.
Die metallisierte Messingoberfläche verbreitet Wärme und reflektiert die Umgebung, greift Verner Pantons Faszination für neue Materialien und lebendige Farben auf und verleiht jeder Einrichtung etwas Spielerisches. Die metallische Oberfläche erweitert die Strahlkraft der Panthella um schöne Reflexionen und ein neues Maß an Tiefe. Gleichzeitig unterstreicht das Material aber auch ihre geometrische Form.
Mit großer Entschlossenheit kreierte Verner Panton intuitive Räume und gewagte Designs mithilfe von leuchtenden Farben und geometrischen Formen. Berühmt war er für seine innovativen Designs und seinen bahnbrechenden Einsatz von Material, Farbe und Form, wodurch er zu den einflussreichsten Designern und Architekten seiner Zeit wurde.
Mit der Panthella wollte Verner Panton eine grafische und figürliche Leuchte schaffen, die wie eine Skulptur im Raum stehen kann. Gleichzeitig sollten ihre funktionalen Aspekte sichtbar sein: durch die Form des Leuchtenschirms und die reflektierende Wirkung des Fußes. Die plastische Form und ausdrucksstarken, jedoch auch sanften Konturen der Panthella konnten über Generationen hinweg ihre Modernität bewahren – sowohl in Bezug auf das Design als auch die Qualität.
Die neue Panthella 320 Tischleuchte wird mit einem weißen, opalen Acrylschirm angeboten sowie mit einem hochglanzverchromten Metallschirm, wie es in Verner Pantons ursprünglichem Entwurf vorgesehen war. Die Panthella 320 und die Panthella Mini werden zudem auch in der neuen Variante mit metallisierter Messingoberfläche und Metallschirm erhältlich sein. Für eine optimale Lichtabstrahlung sind die Innenseiten der Metallausführungen weiß lackiert. Die opale Acrylversion hingegen strahlt durch ihren Schirm diffuses, angenehmes Licht ab. (Jubiläumstext: Louis Poulsen, Dänemark)

10 vorrätig

Zusätzliche Information
Farbe

opalweiß

Größe

Höhe 23 cm, Durchmesser 16 cm

Gewicht

500 g (ohne Verpackung)

Material

Schirm: Acrylspritzguss, Opal / Fuß: Aluminiumdruckguss

Dimmer

3 Levels: 10 % / 33 % / 100 %

Leuchtmittel

LED 2700K 2.5W
Lumen: 230
Schutzklasse III
Schutzart IP 23
Leuchte enthält energiesparende eingebaute LED Lampen der Klasse A++ bis A.
LED-Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden.
Maximale Leistung 2.5 Watt 230 lm/ Lumen
Lichtfarbe, Farbtemperatur: 2700 K, Warmweiß

Batterie

Inkl. 1 x Lithium Ionen Akku
Akku-Kapazität: 2450 mAh
Akku-Laufzeit bei 100% Aufladung: 5 Stunden

Stromanschluss

USB-Kabel für Standard-USB-Adapter; Schalter am Fuß der Lampe; Kabellänge: 1,5 m
Bitte beachten Sie, dass die Tischleuchte Panthella Portable mit einem USB-Kabel, jedoch ohne Adapter geliefert wird!

Design

Verner Panton

Label

Louis Poulsen

Land

Dänemark

Das könnte Ihnen auch gefallen …