Floryd Milchkännchen
Milchkännchen von Floryd
10/04/2020
Holzvogel
10/04/2020

Block Table Beistellwagen – normann Copenhagen

230,00 

Auf schnieken, schwarzweißen Rädern kommt der Block Table von Normann Copenhagen daher. Das verspielte Detail lässt uns an einen vornehmen englischen Butler in Gamaschen denken und steht in wunderbarem Kontrast zum kompakten, um nicht zu sagen, kompetenten Auftreten des Serviertisches. Zwei Ebenen, erhöhter Rand. So bleiben selbst Kleinteile dort, wo sie hingehören. Die Tabletts aus pulverbeschichtetem Stahl sind extrem widerstandsfähig. Ebenso wie die abgerundeten Holzgriffe. Schlichtheit, Funktionalität, das ist es, was dem dänischen Designer Simon Legald am Herzen liegt. Ein subtiler Dialog zwischen solidem Handwerk und Industrie. Notwendigkeiten hervorheben, anstatt sie zu verstecken. Ehrliches Design, das gekauft wird, um es im täglichen Leben zu nutzen. Ob als Servierwagen oder um Schönes, Nützliches zu präsentieren – einen besseren Helfer finden Sie nicht.

 

Normann Copenhagen ist ein junges dänisches Unternehmen mit Sitz in Kopenhagen. 1999 von Poul Madsen und Jan Normann Andersen gegründet, zählt es heute zu den führenden Designlabels Skandinaviens. Pendelleuchte Norm 69 als Bausatz ist schon heute ein Klassiker. Normann Copenhagen – eine Lebenseinstellung. Unkonventionelle Verwendung von Materialien, Neuinterpretationen von Altbekanntem. Regeln? Sind da um durchbrochen zu werden. Die Firmenräume befinden sich übrigens in einem alten Kino… Zum Sortiment der Marke gehören Wohnaccessoires, Leuchten und Möbel.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,
Zusätzliche Information
Größe n. a.
Farbe

dunkelgrau, hellgrau, schwarz, schwarz/schwarz, weiß, weiß/weiß

Form

rechteckig, rund

Größe

L: 50 x T: 35 cm x H: 64 bzw. Durchmesser: 45 cm, H: 64 cm

Design

Simon Legald

Material

Ablage: pulverbeschichteter Stahl, Beine: Esche, Räder: pulverbeschichteter Stahl + Gummi

Label

Normann Copenhagen

Land

Dänemark

Belastbarkeit

10kg/ Ablage

Montage

Einfach aufzubauen, ganz ohne Werkzeug